AET_2015_1TKI_Hamer_tribe_7263.jpg
cenote-maya-ceremony-mexico-sina-falker.
Fotoreise-Indien-03.jpg
IMG_4571.JPG

©2019 BY WORLD-GEOGRAPHIC EXCURSIONS

+49 7681 / 49 77 26-0

contact(at)world-geographic(dot)de

Äthiopien & Djibouti

16 Tage Abenteuer-Fotoreise

 

Abenteuer-Fotoreise Äthiopien:
Djibouti/Afar/Danakil/Erta Ale/Dallol

Eine abenteuerliche Fotoreise in Ostafrika mit Fotomotiven wie aus einer anderen Welt

Die Provinz Afar und ganz besonders die Danakil-Senke von Djibouti bis ins nördliche Äthiopien sind nicht nur im afrikanischen Maßstab eine einmalige Region, sondern weltweit findet sich kein ähnlicher Naturraum. Tief unten zwischen den äthiopischen Hochländern spaltet sich der östliche Teil Afrikas vom westlichen Hauptteil ab und in der Danakil-Senke findet sich sogar eine Dreier-Gabelung. Hier trennen sich drei große kontinentale Erdplatten voneinander: nordöstlich die Arabische Halbinsel, südlich Ostafrika und westlich das restliche Afrika. Seit wenigen Jahrmillionen dauert nun diese Abspaltung an und hinterlässt weltweit einmalige Naturphänomene – daueraktive Vulkane, gewaltige Salzseen, Ozeanboden unter Meeresniveau, aber ohne Wasserbedeckung, grandiose heiße Salzwasserquellen die weltweit einmalig sind. In dieser unwirtlichen Welt – tief unten im Ostafrikanischen Graben – hat sich das Nomadenvolk der Afar schon vor Urzeiten angesiedelt.
Darüber hinaus besuchen Sie auf dieser Fotoreise auf der Fahrt von Addis Abeba nach Djibouti den Awash-NP und seine Wasserfälle sowie die alten Städte Dire Dawa und Harar.
 

Highlights:

•    Awash-Nationalpark
•    Stadt Harar Weltkulturerbe
•    Natursensation Lava-See des Vulkans Erta Ale – „Berg, der brennt“
•    weltweit einmalige Farbenpracht des Geothermalgebiets von Dallol

•    Salzkarawane und Steinhauer der Afar am Lake Assale

•    Einblicke in das Leben der Afar-Bevölkerung
•    die tiefsten Punkte Afrikas
•    fantastische Salzseen
•    ausreichend Zeit für Fotografen mit professionellen    

     Ansprüchen
 

Teilnehmerzahl: 6-8 Personen

 
 

Was erwartet Sie auf dieser Abenteuer-Fotoreise

Reisecharakter und Schwerpunkte dieser Abenteuer-Fotoreise 

 
 
 

Die wichtigsten Informationen für diese Fotoreise

Zusammenfassung aller für Sie relevanten Informationen 
 

      Charakter und Anforderungen der Tour      

Dies ist eine speziell für Fotografen konzipierte Abenteuer-Fotoreise in eine der entlegensten Regionen der Welt. Die Reise hat hohen abenteuerlichen Erlebnischarakter. Wir arbeiten mit örtlichen Partnern, die in der Durchführung solcher expeditionsartigen Reisen in dieser Region viele Jahre Erfahrung hinsichtlich Vorbereitung, Durchführung und Sicherheit der Gäste haben (siehe auch „Leistungen“). Die Exkursion ist ebenfalls speziell für die Zeitbedürfnisse von Video- und Fotografen konzipiert, so dass an manchen Orten über das übliche Maß hinaus Zeit und Ruhe für Foto- und Videografie mit professionellen Ansprüchen eingeplant ist.
Bitte sprechen Sie mindestes vier Wochen vor Abreise über Ihre aktuellen Impfstatus mit Ihrem Arzt und beachten Sie zu Ihrer Information die Sicherheitshinweise des auswärtigen Amtes bzgl. der Lage in der Danakil-Region: www.auswaertiges-amt.de

 

Das Reise-Detailprogramm

18.01.20 – 02.02.20

Geführt von Christof Hug-Fleck

Buchungscode

Buchungsstatus

ÄTD-20

buchbar

4.495 €

Preise p.P