AET_2015_1TKI_Hamer_tribe_7263.jpg
cenote-maya-ceremony-mexico-sina-falker.
Fotoreise-Indien-03.jpg
IMG_4571.JPG

©2019 BY WORLD-GEOGRAPHIC EXCURSIONS

+49 7681 / 49 77 26-0

contact(at)world-geographic(dot)de

ÄTNA &

LIPARISCHE

INSELN

12 Tage Erlebnis-Fotoreise

 

Erlebnis-Fotoreise Ätna und Liparische Inseln 

Eine Erlebnis -Fotoreise zu den Vulkanen Süditaliens

Startpunkt dieser besonderen Foto- und Vulkanreise ist Neapel. Von hier fahren wir zunächst mit Nachtfähre zur Insel Stromboli, wo wir zwei Tage bleiben, um die nächtlichen Eruptionen zu fotografieren. Mit Fähre oder Schnellboot wechseln wir zur Hauptinsel Lipari, wo wir unseren dritten Hotel-Stützpunkt haben. Von hier erkunden wir die Hauptinsel selbst wie auch auf ausgedehnten Tagesexkursionen die Nachbarinseln Vulcano, Filicudi und/oder Panarea. Von Lipari setzen wir nach Milazzo auf.

  • 12-tägige Foto- und Vulkan-Exkursion 

  • Minigruppen bis maximal 7 Teilnehmer

  • viel Zeit um in aller Ruhe zu fotografieren

  • geologisch/vulkanologische und fotografische Reiseleitung

  • drei aktive Vulkane: Ätna, Stromboli und Vulcano

Sizilien über und fahren nach Taormina, wo wir unser letztes Quartier beziehen. Von Taormina unternehmen wir Ausflüge zum Ätna, zur Alcantara-Schlucht und besuchen die mittelalterliche STadt Taormina mit dem griechisch-römischen Theater und Castelmola. Am vorletzen Tag fahren wir nach Catania, beziehen unser Hotel in der Nähe des Flughafens und unternehmen noch einen kurzen Abendausflug nach Catania zum Abendessen.

  • Hauptinsel Lipari und Nebeninseln Salina, Panarea auf Tagesausflügen

  • typisch italienisches Inselleben

  • zwei- bis sechsstündige optionale Wanderettappen

  • besondere Kulturstätten aus der Jungsteinzeit

Highlights:

Teilnehmerzahl: 5 - 7 Gäste 

Schwierigkeit: einfach bis mittel (Besteigung, optional)

 

Das erwartet Sie auf dieser Fotoreise

Reisecharakter und Schwerpunkte dieser Fotoreise in Bildern

 
 

Die wichtigsten Informationen für diese Erlebnis-Fotoreise

Zusammenfassung aller für Sie relevanten Informationen 
 

      Charakter und Anforderungen      

Die Liparischen Inseln und die Gipfelregion des Ätna liegen noch fernab der großen Touristenwege Italiens. Die Inseln sind bis heute nur mit dem Schiff und Schnellboot erreichbar, einen Flugverkehr gibt es nicht. Das ist für die Reisenden etwas zeitaufwändig aber dafür kommen nur wenige Touristen auf die Inseln und die Seereise ist ein beschauliches Reisen. Die steilen Vulkankegel verlangen Trittsicherheit (= sicheres Gehen in weglosem, steilen und teils steinigem Gelände). Die Höhenunterschiede betragen im Aufstieg und im Abstieg (Stromboli-Besteigung) bis zu 920 Meter. Wir sind größtenteils auf Vulkangestein unterwegs und brauchen gute Wanderkondition.  

 

Das Reise-Detailprogramm als Download

Anfang Oktober 2021

geführt von Christof Hug-Fleck

Buchungscode

Buchungsstatus

ITV-21

Voranmeldung möglich

ca 2.475 €

Preise p.P