AET_2015_1TKI_Hamer_tribe_7263.jpg
ANT_2014_1MWA_6863.jpg
cenote-maya-ceremony-mexico-sina-falker.
IMG_4571.JPG

©2019 BY WORLD-GEOGRAPHIC EXCURSIONS

+49 7681 / 49 77 26-0

MEXIKO

15 Tage Erlebnis-Fotoreise der Extraklasse

 

Erlebnis-Fotoreise 

Eine Fotoreise ins Land der Maya

Mexiko ist mit seiner kulturellen Vielfalt und einzigartigen Landschaften eines der fotogensten Länder Lateinamerikas. Auf unserer Reise durch die Bundesstaaten Yucatán, Chiapas und Oaxaca werden wir vielen unterschiedlichen Bevölkerungsgruppen begegnen, wobei die einstige Hochkultur der Mayas auch heute noch tief im Land verwurzelt ist. Auf der Halbinsel Yucatán werden wir beeindruckende Maya Pyramiden besuchen und die einmalige Gelegenheit haben, die Tempel von Tulum und Chichén Itzá unter den Sternen zu fotografieren. Während unserer Reise durchs Land bilden die azurblauen Cenoten in Valladolid und die faszinierenden rosafarbenen Lagunen in Las Coloradas fotografische Highlights im Bereich Landschaft und Natur. 

Auf einer kolonialen Hacienda werden wir eine Privataufführung des Ballet Folklórico aus Mérida erleben und im Anschluss die Tänzer mit ihren farbenfrohen Trachten im Garten und den antiken Räumlichkeiten der Hacienda porträtieren. Auf unserem Weg in den Urwald von Chiapas entdecken wir die dekorativen Fassaden der Maya Ruinen von Uxmal und atemberaubende türkisfarbene Wasserfälle, welche sich ihren Weg durch den dichten Dschungel bahnen. Im tropischen Regenwald Mexikos verbringen wir einen ganzen Tag mit den letzten Maya Lakandonen. Während der Kolonialzeit konnten sie in den Tiefen des Urwalds von den Spaniern unentdeckt die Traditionen und Bräuche ihrer Vorfahren über Jahrhunderte fortführen. 

Erst zu Beginn des 20. Jahrhunderts hatten sie den ersten Kontakt mit der Welt außerhalb ihres Stammes. Das Volk der Lakandonen zählt heute nur noch weniger als 1000 Menschen. Gemeinsam mit den Mayas werden wir den Regenwald, die nahe gelegene Lagune und ihr Dorf erkunden. Als letzten Höhepunkt unseres Fotoabenteuers besuchen wir den kulturreichen Staat Oaxaca, wo uns neben den versteinerten Wasserfällen von Hierve el Agua, indigene Märkte und die Bewohner der Region mit bezaubernden, farbenprächtigen Trachten erwarten.

Highlights:

  • Tulum & Chichén Itzá unter Sternenhimmel & bei Sonnenaufgang

  • Die fliegenden Männer von Papantla

  • Privates Modelshooting in traditioneller Tracht im Urwald von Muyil

  • Unberührte Cenoten mit azurblauem Wasser

  • Rosafarbene Lagunen von Las Coloradas

  • Privates Fotoshooting mit dem yukatekischen Ballet Folklórico in kolonialer Hacienda

  • Einzigartige Maya Ruinen Uxmal der Ruta Puuc

  • Tosende Wasserfälle im Urwald von Chiapas

  • Die letzten Maya Lakandonen im Urwald von Chiapas

  • Prachtvolle koloniale Städte Valladolid und Oaxaca

  • Versteinerte Wasserfällen von Hierve el Agua

  • Workshop mit Fernando Cruz & privates Fotoshooting mit oaxakenischen Models

Das erwartet Sie auf dieser Erlebnis-Fotoreise

Reise Charakter und Schwerpunkte dieser Fotoreise in Bildern

 

Die wichtigsten Informationen für diese Erlebnis-Fotoreise

Zusammenfassung aller für Sie relevanten Informationen 

      Charakter und Anforderungen      

Während unserer Erlebnis-Fotoreise durch das vielfältige Mexiko stehen Landschaften mit unterschiedlicher Flora und Fauna, die Kulturstätten der Mayas, koloniale Städte und die Menschen des Landes mit ihren traditionellen Bräuchen und Kulturen im Mittelpunkt. Vielerorts werden wir abseits der Touristenpfade unterwegs sein, um tiefer in das wahre Mexiko eintauchen zu können. Wir werden immer zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein, um die jeweiligen Motive im perfekten Licht fotografisch festzuhalten. Für die Nachtfotografie in den Ruinen von Tulum und Chichén Itzá sind Sondergenehmigungen vom mexikanischen Staat notwendig, welche wir im Vorfeld der Reise für Sie einholen werden. Zudem werden wir speziellen Zugang zu den unterschiedlichen Kulturen des Landes erhalten, um Mexikos Menschen in ganz besonderen, persönlichen Porträtaufnahmen festzuhalten.

Die Reise eignet sich für Anfänger, die ihre fotografischen Kenntnisse an außergewöhnlichen Orten vertiefen möchte und gleichzeitig für Fortgeschrittene, die auf der Suche nach neuen, unbekannten Fotomotiven sind. Kleine Änderungen der Tour oder der Reihenfolge der Fotoshootings sind möglich. Neues, unvorhergesehenes in einem so facettenreichen Land mit seinen temperamentvollen Menschen zu entdecken, gehört natürlich auch dazu. Workshops zu Photoshop und Lightroom, sowie die Besprechung von Bildern können je nach Zeitfenster flexibel in den Reiseverlauf integriert werden.

Das Reise-Detailprogramm zum Download

 

21.03. - 04.04.2020

Geführt von Sina Falker

Buchungscode

Buchungsstatus

MEX-20

buchbar

ab 5.395 €

Preise p.P