AET_2015_1TKI_Hamer_tribe_7263.jpg
cenote-maya-ceremony-mexico-sina-falker.
Fotoreise-Indien-03.jpg
IMG_4571.JPG

©2019 BY WORLD-GEOGRAPHIC EXCURSIONS

+49 7681 / 49 77 26-0

contact(at)world-geographic(dot)de

ISLAND

SÜDEN

9 Tage Erlebnis-Fotoreise im Winter

 

Erlebnis-Fotoreise Island Südküste im Winter

Eine Fotoreise nach Island im Winter ist eine Begegnung mit Schnee, Eis und Chance auf Polarlichter

  • Kleinstgruppenreise im winterlichen Island

  • viel Zeit zum Fotografieren

  • zur richtigen Zeit im richtigen Licht

  • Fotoreise in eine Welt voller Kontraste und tiefer Natureindrücke

  • Ein Feuerwerk der Motive und Chance auf Polarlichter

Teilnehmerzahl: mind. 5 max. 7

Diese Winter Fotoreise konzentriert sich auf den faszinierenden Highlights im Süden Islands. Große, teils vereiste Wasserfälle, dampfende Geysire und heiße Quellen, weite schwarze Strände und gletscherbedeckte Vulkane. Tauchen Sie ein in die winterliche Landschaft einer weltweit einmaligen subarktischen Küstenlandschaft und genießen Sie die erholsame Ruhe der kalten Jahreszeit. Mit etwas Glück beobachten Sie nachts die schönsten Phänomene des arktischen Winters: Aurora Borealis, die mystischen Polarlichter.

Highlights:

Das erwartet Sie auf Island

Reisecharakter und Schwerpunkte dieser Fotoreise in Bildern

 
 
 

Die wichtigsten Informationen für diese Erlebnis-Fotoreise

Zusammenfassung aller für Sie relevanten Informationen 
 

      Charakter und Anforderungen      

Erlebnis-Fotoreise mit dem Auto. Einfachen Foto-Short-Walks und viel Zeit zum Fotografieren. Der Boden ist meist mit einer Pflanzenschicht (Moose, Flechten) bedeckt, ist sandig, staubig oder felsig und bei Regen und Schnee auch rutschig. Trittsicherheit (gemeint ist sicheres Gehen auf unterschiedlich beschaffenem, oft weglosem und/oder steilem Gelände) ist von großem Vorteil. Unterwegs machen Sie immer wieder Halt zum Fotografieren oder um landschaftliche Besonderheiten der Umgebung zu bestaunen. Für die längeren Überlandfahrten sind Ausdauer und Durchhaltevermögen nötig, auf den oft anspruchsvollen Straßen kommt man nach Witterung und Pistenzustand besonders im Winter nur langsam voran.

 

Das Reise-Detailprogramm als Download

Das Reise-Detailprogramm als Download

Hotelreise

08.02.-16.02.2020

geführt von Julia Reisinger

Buchungscode

Buchungsstatus

ISL-W9-1-20

buchbar

ab 2.295 €

Preise p.P 

16.02.-23.02.2020

geführt von Julia Reisinger

Buchungscode

Buchungsstatus

ISL-W9-2-20

1 Platz frei

ab 2.295 €

Preise p.P 

29.02.-08.03.2020

geführt von Christian Beck (Hotelreise)

Buchungscode

Buchungsstatus

ISL-W9-3-20

buchbar

ab 2.995 €

Preise p.P