AET_2015_1TKI_Hamer_tribe_7263.jpg
cenote-maya-ceremony-mexico-sina-falker.
Fotoreise-Indien-03.jpg
IMG_4571.JPG

©2019 BY WORLD-GEOGRAPHIC EXCURSIONS

+49 7681 / 49 77 26-0

contact(at)world-geographic(dot)de

LANZAROTE

11 Tage Wander-Fotoreise

 

Wander-Fotoreise Lanzarote

Die schwarze, vulkanischste, steinigste und exotischste Kanareninsel mit phantastischem Essen und Weinen

Eine Wander-Fotoreise über die Insel Lanzarote für Fotoamateure, Profis und solche, die es werden wollen – geführt von Fotograf und Foto-Guide André Schumacher. Auf dieser Reise finden Sie die schönsten Motive und eine Nähe zu Natur und Menschen, wie sie nur eine Wanderung bieten kann. 
Lanzarote ist die schwarze, vulkanischste, steinigste und exotischste Kanareninsel. Sie ist alt und verwittert, große Höhenunterschiede gibt es nicht. Die Tagesetappen messen zwischen 10 und 15 Kilometern. Das lässt Raum für die kraftvolle Architektur César Manriques, für Flamenco und Jazz, für preisgekrönte Restaurants – und den besten Wein der Kanaren. Eine echte Genussreise!

Lanzarote ist winzig, 58 Kilometer lang und 20 Kilometer breit – mit dem Auto wäre das in einer Stunde abgefahren. 

Doch wie kaum an einer anderen Stelle auf dem Planeten ist hier der Vulkanismus spürbar: Im September 1730 öffnete sich unvermittelt die Erde in der Nähe von Timanfaya und ein enormer Berg erhob sich aus ihrem Schoß. Der Ausbruch dauerte sechs Jahre und war der größte in der Geschichte des Vulkanismus –  danach waren 11 Städte verschwunden, 32 neue Krater ent-standen, und Lanzarote war zu ¾ von Lava bedeckt.
Manch einer mag sich beim Anblick der archaischen, schwarzen Landschaft fragen, warum gerade diese Insel zu einem so anziehenden Reiseziel geworden ist. An einem Morgen in La Geria kann man es erahnen: Es muss etwas mit der Kargheit der Landschaft, mit der Leuchtkraft der Architektur, mit dem Wechsel von Licht und Farbe zu tun haben –  und mit der unvergesslichen Ruhe, die dieser Insel immer noch eigen ist.

  • zwei Nächte auf der einsamen Insel La Graciosa

  • weltweit einzigartige Weine

  • ein Tag mit der rechten Hand von César Manrique

  • Flamenco und Champus im El Chupadero

  • preisgekrönte Restaurants und atmosphärische Landhotels

Teilnehmerzahl: 5 - 8 Personen 

Schwierigkeit: anspruchsvoll

 

Highlights:

 

Die Reise-Route 

Erkunden Sie vorab mit unsere Interaktiven Tourkarte alle Stops und Unterkünfte.

 

Das erwartet Sie auf dieser Wander-Fotoreise

Reisecharakter und Schwerpunkte dieser Wander-Fotoreise 

 

Die wichtigsten Informationen für diese Fotoreise

Zusammenfassung aller für Sie relevanten Informationen 
 
 

      Charakter der Tour      

Lanzarote ist die schwarze, steinigste, archaischste der sieben Kanarischen Inseln. Kaum ein Baum wächst hier, das Land ist alt und verwittert, große Höhenunterschiede gibt es nicht. Die Tagesetappen messen zwischen 8 und 15 Kilometern. Das lässt Raum für die kraftvolle Architektur César Manriques, für Fotostopps und Ausflüge, Flamenco und Jazz, für preisgekrönte Restaurants – und den besten Wein der Kanaren. Eine echte Genussreise!

 

Das Reise-Detailprogramm als Download

21.04. - 02.05.2020

Geführt von André Schumacher

Buchungscode

Buchungscode

LANZ-20

buchbar

2.980,- €

Preise p. P.

13.04. - 24.04.2021

Geführt von André Schumacher

Buchungscode

Buchungscode

LANZ-21

buchbar

2.980,- €

Preise p. P.