MEXIKO

Día de Muertos

11 Tage Erlebnis-Fotoreise 

 

Erlebnis-Fotoreise 

Eine Fotoreise während der Festlichkeiten zum "Tag der Toten" in Oaxaca

Die Tradition des Día de Muertos – des Tag der Toten – ist für die Mexikaner kein Trauerfest, sondern ein Anlass, um ihre verstorbenen Angehörigen erneut im Kreise der Familie zu empfangen und zu feiern. Wir erleben dieses einzigartige Fest in Oaxaca von den Vorbereitungen über die Nacht der Toten am 31. Oktober bis zum Ende der Feierlichkeiten am 3. November.

 

In der prähispanischen Zeit zählten Familienmitglieder auch nach ihrem Tod noch zu der Gemeinschaft und kehrten während des Día de Muertos vorübergehend zurück auf die Erde. Auch während der heutigen Festlichkeiten geht es darum, den verstorbenen Familienmitgliedern Liebe und Respekt zu zeigen und sie nach ihrer Reise aus dem Jenseits zurück auf der Erde willkommen zu heißen.

 

Das Herzstück bildet während der Festtage ein Altar, der bei den Familien zu Hause, aber auch auf Friedhöfen und öffentlichen Plätzen, errichtet wird. Er wird geschmückt mit Opfergaben, wie dem Brot der Toten „Pan de Muertos“, Zuckertotenköpfen sowie Getränken und Essen, womit sich die Verstorbenen nach der langen Reise aus dem Jenseits stärken können. Fehlen darf hierbei nicht die orangefarbene Ringelblume Cempasúchil, welche ein wichtiges Symbol des Tag der Toten darstellt. Sie wird mit vielen anderen, für die Feiertage extra hergestellten Produkten auf den bunten oaxakenischen Märkten zum Verkauf angeboten.

 

Mit viel Liebe werden auch die Gräber der Angehörigen mit Opfergaben geschmückt, um sie dort in der Nacht der Toten zu empfangen. Gefeiert wird zu jeder Tages- und Nachtzeit und es gibt zahlreiche Umzüge durch die Stadt, wobei die Mexikaner ihre Gesichter kunstvoll bemalen und sich im Stil des Día de Muertos verkleiden. Symbolisch für den Tag der Toten steht auch die berühmte Skelett-Dame „La Catrina“, welche den Tod als Phänomen verkörpert, der jeden irgendwann ereilen wird. Während unserer Fotoreise werden wir auf den Straßen und Friedhöfen Oaxacas vielen Catrina Frauen mit aufwendig geschminkten Gesichtern begegnen.

 

Diese Fotoreise lässt Sie eintauchen in eine der ältesten Traditionen Mexikos!

Highlights:

  • Besuch einer traditionellen Mezcal Destillerie

  • Fotoshooting mit Catrina Frauen 

  • Buntes indigenes Markttreiben

  • Vorbereitungen für den Tag der Toten

  • Traditionelle Herstellung des Pan de Muerto

  • Festliche Umzüge in Oaxaca

  • Besuch prachtvoll geschmückter Friedhöfe

  • Einzigartiges Ambiente während der Nacht der Toten

  • Oaxakenische Spezialitäten

  • Besuch indigener Zapoteken Dörfer

  • Spezieller Tag der Toten - Feier am 3. November

  • Prachtvoll geschmückte Altäre

Das erwartet Sie auf dieser Erlebnis-Fotoreise

Reise Charakter und Schwerpunkte dieser Fotoreise in Bildern

Die wichtigsten Informationen für diese Erlebnis-Fotoreise

Zusammenfassung aller für Sie relevanten Informationen 
 

      Charakter und Anforderungen      

Auf unserer Erlebnis-Fotoreise während des Día de Muertos stehen die Menschen Oaxacas mit ihren traditionellen Bräuchen im Mittelpunkt. Wir werden das bunte Treiben auf den indigenen Märkten, die Feierlichkeiten auf verschiedenen Friedhöfen und auch private Momente bei oaxakenischen Familien zu Hause live miterleben. Während unseres Aufenthalts in einem der kulturreichsten Staates Mexikos werden wir die Möglichkeit zu einmaligen Fotoaufnahmen haben.

Die Reise eignet sich für Anfänger, die ihre fotografischen Kenntnisse während dieser außergewöhnlichen Tage vertiefen möchte, ebenso wie für Fortgeschrittene, die auf der Suche nach neuen, unbekannten Fotomotiven sind.

Kleine Änderungen der Tour oder der Reihenfolge der Fotoshootings sind möglich. Neues, Unvorhergesehenes in einem so facettenreichen Land mit seinen temperamentvollen Menschen zu entdecken, gehört natürlich auch dazu.

Das Reise-Detailprogramm zum Download

 

Geführt von Sina Falker

25.10. - 04.11.2020

Buchungscode

Buchungsstatus

MEX-DDM-20

buchbar

Preise p.P 

ab 3.950 €

Geführt von Sina Falker

25.10.-04.11.2021

Buchungscode

Buchungsstatus

MEX-DDM-21

buchbar

Preise p.P 

ab 3.950 €

Fotoreise Schwarzwald-World-Geographic-E
cenote-maya-ceremony-mexico-sina-falker.
IMG_4571.JPG
Hondius_Antarctica_landscape_©_Oceanwide

©2019 BY WORLD-GEOGRAPHIC EXCURSIONS

+49 7681 4977260